Handballturnier der 3. Klassen in Bramsche

Am 25.04.2014 war es mal wieder soweit. Die Handballabteilung des TUS Bramsche hatte zu einer großen Handballweltmeisterschaft alle Bramscher Schulen eingeladen. Die Vorfreude der Schüler war riesengroß und es wurde schon im Vorfeld eifrig trainiert, Teams zusammen gestellt und an Taktiken gefeilt.
Ein buntes Bild bot sich, als alle Nationen in jeweils einheitlichen T-Shirts und mit der Flagge ihres jeweiligen Landes bestückt auf den Start warteten. In den Spielen ging es in erster Linie um Spaß und der Freude an der Bewegung. Dennoch kämpften Polen (Klasse 3a) und Schweden (Klasse 3b) in jedem Spiel voller Enthuisiasmus um den Sieg. In den Pausen konnte sich nach Herzenslust auf Hüpfburgen und Bewegungslandschaften ausgetobt werden. Zur Belohnung bekam jedes Kind eine Urkunde. Erfreut konnt man feststellen, dass der Spaß am Handballspiel bei jedem Kind geweckt wurde.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.