Am Donnerstag, den 24.April 14 starteten die Schüler der Klasse 3a /3b mit dem Ernährungsführerschein.
Zuerst lernten die Kinder die aid-Ernährungspyramide kennen. Das war alles sehr interessant. "Kater Cook" fragte dann nach, ob alle für den praktischen Teil
"startklar" sind, d.h. Schürze, sauberer Arbeitsplatz, saubere Hände und vollständige Arbeitsmaterialien.

Dann ging es mit Eifer an die lustigen Brotgesichter. Da war Kreativität gefragt. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, bevor sie mit großem Appetit von den Drittklässlern verspeist wurden.

Am Donnerstag, den 08. Mai begann die 2. Einheit des Ernährungsführerscheines.
Zuerst mussten sich alle Kinder "startklar" machen, dann wurden die Arbeitsgeräte und Zutaten sortiert.
Frau Gerbers erklärte, wie man Gemüse wäscht, putzt und schneidet. Außerdem erklärte sie den sog. "Tunnelgriff" und den "Krallengriff".
Schließlich ging es an die Arbeit. In den einzelnen Gruppen wurde Gemüse mit Kräuterquark zubereitet.
Das gemeinschaftliche Essen war wohl für alle ein Genuss.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.